Meine Vorlieben und Tabus

 

Folgende Aufzählungen darf man gern als groben Auszug meiner bevorzugten Praktiken und Spielereien betrachten.

Deine Phantasie / Fetisch ist nicht aufgeführt!? Dann scheue dich nicht mich per Mail oder direkt per Anruf zu kontaktieren.

Und keine Angst, ich beisse nicht... ;-P

 

Tabus

Intimkontakt bei der Herrin / Leckerziehung

Babyspiele
Ringkämpfe

 

Vorlieben

Aschenbecher
Atemreduktion / -kontrolle
Bondage / Mumifizierung
Ballbusting / Ballkicking
Bastinade
Brustwarzenbehandlung
CBT / Cocktorture
Crushing
Elektro - Stimulation
Facesitting (nicht pur)
Fisting
Fixierung
Flagellation
Fusserotik / -fetisch
Harnröhrendehnung
Inhaftierung
Keuschhaltung
Nylonfetisch
Outdoor Spiele
PVC- / EVA- / Gummistiefel- / Regenmantelfetisch
Rollenspiele
Schuh- & Heelserotik / -fetisch
Schlachtungen
SPH (small penis humiliation)
Spitting
Toilettenerziehung
Trampling
TV Erziehung
Übernachtung
Verbalerotik
Verhör / Psycho-Therapie
Vorgekautes
Wachs
Zigarettenspiele
Zwangsentxamung
... sonstiges nach Absprach
 

Ein höflicher Umgangston, Zuverlässigkeit sowie Sauberkeit sind Grundvorraussetzungen, welche ich von dir erwarte. Termine versäumen, das Fehlen von Körperhygiene sowie mangelnder Respekt sind nicht die Attribute, die ich mir von meinen Gästen wünsche.

  

Eine klare Formulierung deiner Vorlieben, Phantasien und Tabus ist durchaus ratsam. Ein Vor- und Nachgespräch sind obligatorisch. Spiele direkt ab Tür und Empfang sind dennoch möglich. Dazu sollte zuvor telefonisch oder per Mail das Wichtigste besprochen werden. Wenn du die Session erst einmal in Ruhe auf dich wirken lassen und verarbeiten möchtest, kannst du mir dein Feedback natürlich auch gerne die folgenden Tagen telefonisch oder per Mail mitteilen, um das Erlebte revue passieren zu lassen.